Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: QUAD-TH - Der Quad Club für den Raum Thüringen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tequila

Quad Th Kern

  • »Tequila« ist männlich
  • »Tequila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 361

Wohnort: Buttelstedt

Beruf: Schanktechnik bei Coca-Cola

Quad: Polaris Scrambler 1000 XP

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Oktober 2019, 17:07

Sicherung vom Kühlerlüfter brennt nach Wasserdurchfahrt durch

Hallo Leute,

wie ihr ja auf den letzten beiden Ausfahrten bei den Treffen in Ramsla und Hetschburg vielleicht mitbekommen habt, ist bei meiner Polaris nach den Wasserdurchfahrten jeweils die Sicherung 20 A vom Kühlerlüfter durchgebrannt und dadurch die Wassertemperatur in die Höhe geschnellt. Das führte dazu das die Polaris in den Notbetrieb wegen Überhitzung. Nun dachte ich das am Lüfter ein Kurzschluss entsteht. Bevor ich diesen aber mit viel Mühe nun ausgebaut habe, dachte ich mir ich schreibe mein Problem mal in der Polaris Gruppe bei Facebook.
Und siehe da es gibt eine einfache Lösung für mein Problem. Ich hatte auf dem Steckplatz der Sicherung eine Standard-Flachsicherung verbaut, da die Originale Sicherung beim Kauf gefehlt hatte. Diese war jedoch die Falsche.
Rein gehört ein 20 amp. (CKT BKR) Circuit Breaker.
Dieser unterbricht bei Überlastung den Stromkreis und schaltet sich danach wieder selbstständig ein.

Ich hatte von so etwas noch nie gehört, weis auch nicht ob das nur bei Polaris so ist. Ich dachte aber ich teile das mal mit euch, da ich es sehr interessant fand.
Gruß Tequila

Memoryking

Quad-Th Chef

  • »Memoryking« ist männlich

Beiträge: 3 657

Wohnort: Erfurt, Leipziger Platz

Beruf: IT Admin

Quad: Can-Am Renegade 1000 XXc

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Oktober 2019, 20:28

Coole Sache das du dir Arbeit gespart hast, was es nicht alles gibt. Bei Can-Am habe ich so eine noch nicht entdeckt.

Hier mal ein Bild davon wen es interessiert.


Quad_Tobi

Quad Th Kern

  • »Quad_Tobi« ist männlich

Beiträge: 159

Wohnort: Weimar

Beruf: Mechatroniker

Quad: CF Moto CForce 850

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 10:06

Wirklich eine sehr interessante Lösung.
Kenne ich so bisher auch noch nicht..
Was so ein Unterschied der Sicherung ausmachen kann.

erdferkel

Quad Th Kern

  • »erdferkel« ist männlich

Beiträge: 360

Wohnort: Hetschburg

Beruf: Urlaubstester

Quad: Terralander 800 / Maxxer 450i

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Oktober 2019, 20:52

Das ist dann wohl eine Art Motorschutzschalter mit automatischen Reset.
Wenn du etwas haben möchtest was du noch nie gehabt hast, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast.

Ähnliche Themen